Kontaktieren Sie uns: +49 (0) 231 914546-8000|info@logreal-die-logistikimmobilie.com

Immobilie mit Gleisanschluss gesucht? Ab sofort 1 Mio. m² im trimodalen GVZ Emsland verfügbar

Auf die Schiene kommt es an. Wer ökologische Lieferketten installieren möchte, kommt an dem Thema Bahntransport nicht vorbei. Wir haben deshalb unser Portfolio entscheidend erweitert. Als Real Estate Solutions Center bieten wir Ihnen auf www.logreal-die-logistikimmobilie.com ab sofort die Möglichkeit, sich über Standorte mit Gleisanschluss zu informieren. Vielleicht werden Sie dort in Sachen Standort- und Zukunftsplanung fündig. Ab sofort bieten wir Ihnen im GVZ Emsland (bei Papenburg) eine Entwicklungsfläche von rund einer Million Quadratmeter an. Das GVZ ist trimodal ausgerüstet und [...]

2020-03-15T10:59:27+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

GVZ Emsland: Eine Million m² Entwicklungsflächen für Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Logistik und E-Commerce

Der Immobilienentwickler Verdion und die Gemeinde Dörpen haben einen Vertrag über die Entwicklung von Flächen im GVZ Emsland unterschrieben. Die eine Million Quadratmeter umfassenden Entwicklungsflächen werden von uns exklusiv als Leadmakler vermarktet. Gesucht werden Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Light Industrial, Logistik, Handel und E-Commerce. Das GVZ Emsland verfügt über ein KV-Terminal mit täglichen Ganzzugrelationen nach Ludwigshafen und München sowie einen Hafen, der über den Dortmund-Ems-Kanal die europäischen Wasserwege samt Nordseehäfen erschließt und für Großmotorschiffe mit einer Kapazität von mehr als [...]

2020-03-15T10:58:32+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

Benötigen Logistikimmobilien einen eigenen Gleisanschluss?

Die Schiene einen zentralen Beitrag zum Klimaschutz leisten und zusätzliche Mengen aufnehmen. Die Verkehrspolitik strebt einen Anteil am Modal Split von über 25 % an. Das bedeutet voraussichtlich eine Verdoppelung des heutigen Volumens. Standorte in den Ballungsgebieten werden immer knapper und teurer. Und sie erzeugen zunehmend Widerstand aus der Bevölkerung. Alternativen sind freie und günstigere Flächen am Rande der Ballungsgebiete oder sogar im ländlichen Raum. Diese Standorte sind aber in der Regel über die ökologisch sinnvolle und politisch geforderte Schiene [...]

2020-03-15T10:52:05+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

Gewusst wie: Fördergelder für Gleisanschließer

Die Schiene ist ein probates Instrument zur Reduktion des CO2-Ausstoßes. Der liegt nämlich rund drei Viertel unter jenem des Lkw-Transportes. Der Bund fördert deshalb Investitionen privater Unternehmen in Gleisanschlüsse, und zwar bis zu 50 % der zuwendungsfähigen Kosten. Und dazu zählen neben den klassischen Bestandteilen eines Gleisanschlusses wie Gleise und Weichen unter anderem auch die Beleuchtung, befestigte Flächen und sogar Umschlagsanlagen. Weil es dabei auch um unser Steuergeld handelt, gibt es – zumindest in diesem Fall - kein „Fördern“ ohne [...]

2020-03-15T10:49:42+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

SEGRO startet Pilotprojekt für intelligente Gebäude und Datenanalyse

SEGRO hat europaweit in 20 seiner Logistik- und Gewerbeparks ein Pilotprojekt für intelligente Gebäude gestartet. Ziel ist es, die praktischen Einsatzmöglichkeiten und Vorteile einer Reihe von Technologien zu untersuchen, welche die Betriebs- und Umweltbilanz der Gebäude verbessern könnten. Die intelligente Technologie wird in verschiedenen Objekttypen (kleine und große Gebäude, Gewerbeparks und Logistikhallen, leer stehende und vermietete Objekte) sowie Ländern (Vereinigtes Königreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Polen) installiert. Das Pilotprogramm beinhaltet eine enge Zusammenarbeit mit Kunden von SEGRO, von denen voraussichtlich [...]

2020-03-15T10:46:49+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

Imperial nimmt neues Multi-User-Lager in Werne in Betrieb

Imperial hat in Werne, nordöstlich von Dortmund, ein neues Multi-User-Lager in Betrieb genommen. Die neue Anlage hat eine 22.000 Quadratmeter große überdachte Lagerfläche, Regalplätze für 21.000 Paletten und 11.000 Teilebehälter sowie mehr als 8.500 Quadratmeter Bodenlagerfläche. Darüber hinaus verfügt die Immobilie über 24 Lkw-Tore, 7.000 Quadratmeter Parkfläche, Plätze für das Be- und Entladen von Containern sowie ein belegloses Kommissioniersystem. Die Anlage ist an die Autobahnen A1 und A2 verkehrsgünstig angebunden und kann von Kurier- und Expressunternehmen leicht erreicht werden. Erweiterungsflächen [...]

2020-03-15T10:45:07+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

Panattoni entwickelt erneut für Amazon Logistics

Auf einer Grundstücksfläche von 60.000 qm entwickelt Panattoni 6.666 qm Logistik- sowie 1.025 qm Büro- und Sozialfläche für Amazon Logistics in Magdeburg. Dabei handelt es sich um das insgesamt vierte Projekt, bei dem Amazon und Panattoni zusammenarbeiten. So entwickelte Panattoni für Amazon in Deutschland zwei weitere Verteilzentren an den Standorten Kaltenkirchen-Nützen in der Logistikregion Hamburg sowie in Knüllwald nahe Kassel. In Düsseldorf bezog Amazon eine Immobilie, die von Panattoni ohne Vorvermietung entwickelt wurde. Panattoni realisiert das Projekt im Magdeburger Industriegebiet [...]

2020-03-15T10:42:40+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

BVL-Themenkreis Logistikimmobilien erarbeitet Top-Themen

Die Fokusgruppe Retail/E-Commerce innerhalb des BVL-Themenkreises Logistikimmobilien hat auf dem Deutschen Logistik-Kongress und während ihres ersten Treffens bei Zalando in Mönchengladbach sechs zentrale Themen für die Zukunft von Logistikimmobilien erarbeitet. Ganz oben auf der Agenda stehen klimafreundliche beziehungsweise kohlendioxidneutrale Logistikimmobilien. Am 30. April 2020 trifft sich die Fokusgruppe zum Frühjahrstreffen unter diesem Schwerpunktthema im Sustainable Distribution Centre von Rhenus Contract Logistics im niederländischen Tilburg. Der Themenkreis ist offen für Gäste, die sich als Nutzer von Logistikanlagen oder Auftraggeber von logistischen [...]

2020-03-15T10:38:59+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

TGW stattet Zalando Fulfillment Center in Lodz aus

Im Februar eröffnete Zalando ein modernes Fulfillment Center im polnischen Lodz. Der österreichische Systemintegrator TGW stattete bereits die dritte Greenfield-Anlage in Folge mit hochautomatisierter Förder- und Sortiertechnik aus. Bei einem weiteren Projekt für Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle in Norditalien ist die Abnahme Mitte des Jahres 2020 geplant. „Die Intralogistik-Kompetenz von TGW im Fashion-Bereich und unsere leistungsstarken, zukunftsorientierten E-Commerce-Lösungen haben Zalando überzeugt“, betont Johann Steinkellner, CEO Central Europe bei TGW. „Wir freuen uns sehr, die bestehende Partnerschaft mit [...]

2020-03-15T10:35:16+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|

Veränderung in der Führung der BVL

In der Führung der BVL kommt es zu einer Veränderung. Bei seiner Sitzung am 12. März in Stuttgart hat der Vorstand der BVL seinen ehrenamtlichen Vorstandsvorsitzenden Robert Blackburn mit Dank und Anerkennung verabschiedet. Blackburn, der seit 2019 hauptberuflich im Board des weltweit führenden Herstellers von Elektrowerkzeugen, der Stanley Black & Decker Corporation mit Sitz in den USA tätig ist, wird sich bei der kommenden Mitgliederversammlung am 20. April 2020 nicht mehr zur Wiederwahl stellen und beendete sein Mandat als Vorstandsvorsitzender [...]

2020-03-15T10:32:29+00:00März 15th, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 17|