Kontaktieren Sie uns: +49 (0) 231 914546-8000|info@logreal-die-logistikimmobilie.com

Den Logistikregionen gehen die Flächen aus – Wir finden trotzdem die geeigneten Standorte, sagt Rudolf Hämel von LogReal-Die-Logistikimmobilie

Die Ergebnisse der letzten Logix-Studie zeigen deutlich, wie akut die Knappheit in den Bereichen Flächen- und Arbeitskräfteverfügbarkeitbereits ausgeprägt ist: Keine einzige Logistikregion in Deutschland verfügt demnach gleichzeitig über hohe Flächen- und Arbeitskräftepotentiale. Alle bedeutenden Logistikstandorte stehen schon heute vor spürbaren Herausforderungen. Dank jahrelanger Erfahrung in der Suche und Vermittlung von Grundstücken und Logistikimmobilien für Unternehmen aus Industrie, Handel/E-Commerce und Logistik finden wir trotz der aktuten Probleme immer wieder Standorte für Logistikaktivitäten.  Ob das Grundstück als Greenfield, Brownfield oder Industriebrache zur [...]

2018-11-19T19:30:34+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

Jahrestagung „Die Logistik-Immobilie“

Die Jahrestagung „Die Logistik-Immobilie“ ist DER Pflichttermin für die Assetklasse Logistik-Immobilien und findet am 05. und 06. Februar 2019 unter der bewährten Moderation von Rainer Koepke (CBRE) und Uwe Veres-Homm (Fraunhofer SCS) in Leipzig statt. Auf der Tagung werden unter anderem folgende Themen diskutiert: konjunkturelle Herausforderungen, spekulative Projektentwicklungen, Zukunftstrend Mehrgeschossigkeit, Pro und Contra Logistik, sowie die Suche nach Logistik-Fachkräften. Die Teilnehmer erhalten einen Rundum-Überblick mit top-aktuellen Berichten, interaktiven Diskussionen, Proptech-Pitch sowie exklusive Live-Besichtigungen, wie z.B. bei Porsche. Programm: http://work.euroforum.de/data/pdf/p1107475.pdf Anmeldung: [...]

2018-11-19T12:55:27+00:00November 19th, 2018|Allgemein|

Berlin: Attraktive Logistikflächen locken Investoren – Jetzt handeln!

Berlin/Brandenburg zählt zu den Logistikregionen mit vergleichsweise hoher Flächenverfügbarkeit. Während in anderen Logistikregionen das nähere Umland der logistischen Knotenpunkte bereits seit Jahren von einem Flächenmangel geprägt ist, zeigt sich in Berlin eine noch vergleichsweise hohe Verfügbarkeit logistikaffiner Grundstücke in diesen attraktiven Lagen, insbesondere auch in den logistischen Hot-Spots. Auch im stark nachgefragten Berliner Süden sind noch Ansiedlungsmöglichkeiten zu finden, großflächigere Ansiedlungen der jüngeren Vergangenheit sowie spekulative Neubautätigkeiten haben das Potential im Vergleich jedoch reduziert. Günstig wirkt sich der in der [...]

2018-11-19T19:36:41+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

L.Immo online – Die Research-Plattform für Logistikimmobilien

Die Online-Plattform „L.Immo online“ erweitert das Angebot der Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services (SCS) zum Logistikimmobilienmarkt in Deutschland. Die Vollversion bietet unter anderem detaillierte Strukturauswertungen zu allen 23 deutschen Logistikregionen, regionale Objekte nach Größenklassen, Nutzerbranchen und Altersklassen, interaktive Karten, downloadbare Regionalprofile, eine halbjährliche Datenaktualisierung und die Verfügbarkeit aller Inhalte auch auf Englisch. Die Plattform ersetzt und ergänzt damit die bisherige Studienreihe »Logistikimmobilien – Markt und Standorte« und ermöglicht eine dynamischere und individuellere Nutzung der Inhalte. Registrieren Sie sich jetzt unter [...]

2018-11-19T12:19:29+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

Hagedorn und SEGRO: Joint Venture für Kraftwerksgelände Knepper

Zur Herbeiführung der Baureife und der Entwicklung eines Nachnutzungskonzeptes auf dem Gelände des ehemaligen Kohlekraftwerks Knepper hat die Hagedorn Unternehmensgruppe sich mit SEGRO in einer Projektgesellschaft zusammengeschlossen. Deren Geschäftsführung setzt sich zusammen aus Jim Hartley, Business Director Northern Europe bei SEGRO, sowie Rick Mädel, Geschäftsführer der Hagedorn Revital GmbH. Hagedorn hatte das 59 Hektar große Areal zwischen Dortmund und Castrop-Rauxel Ende letzten Jahres von der Uniper sowie dem EON Konzern erworben. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Gütersloh verantwortet und steuert [...]

2018-11-19T12:15:01+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

City-Logistik – Das erwartet die Branche

Paketdienstleister wie DHL, Hermes und Co. sind dank dem boomenden Onlinehandel in Deutschland täglich mit einer Vielzahl von Transportern in den Städten unterwegs, um die Flut von Paketen an die Haushalte verteilen zu können. Innerhalb von zehn Jahren hat sich der Umsatz des Onlinehandels verfünffacht und mittlerweile sind es etwa 3,4 Milliarden Paketsendungen, die jährlich im Umlauf sind - Tendenz steigend! Laut dem Bundesverband für Paket und Expresslogistik (BIEK) wird bis 2021 ein Anstieg auf 4,15 Milliarden Sendungen erwartet. Schnellere [...]

2018-11-19T12:13:22+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

Erleidet die Logistik gerade einen Infarkt?

Der positive Trend im eCommerce setzt sich ungebremst fort – jährliches Wachstum von 10 % in Deutschland und  15 % in Österreich im letzten Jahr. Was resultiert daraus  für die Logistik und die Paketdienste? Das war das Thema des eCommerce Logistik-Day, den das Institut des Interaktiven Handels aus Berlin in Wien veranstaltete – unterstützt von DHL und der EMA GmbH. Die KEP-Branche  (Kurier, Express und Paket)  platzt aus allen Nähten. Ein Wachstum von 10 % im Online-Handel bedeutet gesamtheitlich einen [...]

2018-11-19T12:11:52+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

Zalando erhebt erstmals Versandkosten

In Italien verabschiedet sich der europaweit tätige Fashion-Versender Zalando erstmals von seiner generellen Versandkostenfreiheit. Italienische Kunden bezahlen in Zukunft eine Porto-Pauschale von 3,50 Euro, wenn der Bestellwert unter 25 Euro liegt. Zalando reagiert mit der neuen Porto-Strategie in Südeuropa auf das Einkaufsverhalten der italienischen Kunden, die oft nur einen Artikel pro Auftrag bestellen. Dieses Einkaufsverhalten sei aber ein Sonderfall und ein Porto in den 15 weiteren Zalando-Märkten in Europa daher nicht geplant. Doch für ein vergleichbares Porto würde auch in [...]

2018-11-19T12:07:26+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

AKL für kleinere und mittelständische Unternehmen

Ein neues Regalbediengerät für Automatische Kleinteilelager (AKL), eine Behälterfördertechnik-Serie sowie die Präsentation maßgeschneiderter Arbeitsplatzlösungen stehen im Mittelpunkt des LogiMAT-Auftritts der LT Fördertechnik GmbH, Leingarten (Halle 5, Stand F20). Als Unteraussteller präsentiert die Freiberger Prolog Automation GmbH & Co KG, Integrator von Mobile Industrial Robots (MiR), auf dem Messestand überdies ein Fahrerloses Transportfahrzeug (FTF) aus der aktuellen Serienfertigung. Als Kooperationspartner des MiR-Integrators rüstet LT Fördertechnik die flexibel konfigurierbaren Transportroboter von Prolog Automation mit Sonderaufbauten und anwendungsspezifischen Fördertechnik-Aufsätzen wie Rollenbahnen, Gurt- und [...]

2018-11-19T12:05:45+00:00November 19th, 2018|LogRealCompetence – Ausgabe 7|

Brot- und Buttergeschäft der Logistiker hält Wirtschaft auf Wachstumskurs

Die Logistikbranche entwickelt sich weiter als starke Assetklasse am Immobilienmarkt. Nach dem Rekordjahr 2017 zeigt sich jetzt ein Mangel an verfügbaren Objekten. Es fehlen Grundstücke,  langwierige Genehmigungsverfahren bremsen zusätzlich. Im Ergebnis werden sowohl die Investitionen in Logistikimmobilien als auch das Fertigstellungsvolumen hinter den Werten des Vergleichszeitraums 2017 zurückbleiben. Diese Zahlen sind jedoch in Relation zu setzen: 2018 wird der Logistikimmobilienmarkt die zweithöchsten Ergebnisse in puncto Investitionen und Bautätigkeit sehen. Das geht aus der neuen Studie „Logistik und Immobilien 2018“ hervor, [...]

2018-10-15T15:43:06+00:00Oktober 15th, 2018|Allgemein, LogRealCompetence – Ausgabe 6|