Kontaktieren Sie uns: +49 (0) 231 914546-8000|info@logreal-die-logistikimmobilie.com

Neues Fulfillment- und Logistikzentrum im Raum Nürnberg

LogReal.DieLogistikimmobilie fokussiert sich mit einem neu aufgestellten Team stärker auf den Bereich Logistik- und Immobilienberatung. Ein konkretes Beratungsprojekt beschäftigt sich mit dem E-Commerce-Standort Buchschwabach bei Nürnberg. Dort entwickelt derzeit das Unternehmen dataform dialogservices ein Gewerbegebiet und baut auf einer 150.000 m² großen Teilfläche ein Gewerbe-, Fulfillment- und Logistikzentrum.

dataform dialogservices GmbH aus dem mittelfränkischen Ammerndorf ist ein Full-Service-Fulfillment-Dienstleister für E-Commerce und b2b mit konstant starkem Wachstum seit Jahren. Die Wurzeln des über 40jährigen Unternehmens liegen im Dialogmarketing, Digitaldruck und der damit verbundenen Verarbeitung personenbezogener Daten.

In den vergangenen Jahren musste das Unternehmen im Fulfillment nicht nur Kundenanfragen mangels räumlicher Möglichkeit ablehnen, sondern sich teilweise auch von Kunden trennen, die zu stark gewachsen waren. Mit den erweiterten Kapazitäten in Buchschwabach sendet dataform ein klares Signal an die bestehenden und an potenzielle Neukunden: Wir sind bereit, mit unseren Partnern in effizienten Prozessen zu wachsen.

Insbesondere im Pharma-Bereich wurde im Lauf der Jahre Branchenexpertise entwickelt. Wachstumstreiber ist zunehmend der Bereich E-Commerce-Fulfillment für den anspruchsvollen Kunden, der Alternativen zu den Big Playern sucht. Im laufenden Jahr wird dataform rund 1,4 Millionen Sendungen verschicken. Mit Hilfe des neuen Standorts soll der Umsatz bis Ende 2025 verdoppelt werden.

Logistisch betrachtet verfügt der Standort Buchschwabach über gute Verbindung an die gängigen Paketzentren sowie eine direkte Autobahnanbindung. Auch die Nähe zum Nürnberger Hafen und dem Containerbahnhof macht den Standort logistisch attraktiv.

Noch hat das Management sich nicht final festgelegt, ob die gesamten 60.000 m² Hallenfläche selbst genutzt werden oder ob 10.000 bis 20.000 m² zunächst vermietet werden.

Weitere Informationen und Anfragen an haemel@logreal-die-logistikimmobilie.com

2020-06-21T08:49:25+00:00Juni 21st, 2020|LogRealCompetence – Ausgabe 19|