Kontaktieren Sie uns: +49 (0) 231 914546-8000|info@logreal-die-logistikimmobilie.com

SEGRO übergibt 11.000 Quadratmeter in Krefeld an DSV

SEGRO hat rund 11.000 Quadratmeter Lager- und Bürofläche im SEGRO Logistics Park Krefeld an den globalen Transport- und Logistikdienstleister DSV vermietet. DSV hat damit seine Mietfläche in Krefeld auf knapp 90.000 Quadratmeter erweitert. Die neuen Flächen wurden von SEGRO speziell für DSV entwicklelt und sind bereits im September 2019 übergeben worden. Neben rund 9.000 Quadratmetern Lagerfläche und 1.500 Quadratmetern Mezzaninefläche, enthalten sie 400 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche sowie eine Verbindungsschleuse von 150 Quadratmetern zum Bestandsgebäude.

„Als verlässlicher Partner für unsere Mieter ist es uns wichtig, diesen die Flexibilität zu bieten, ihre Flächen entsprechend der Geschäftsentwicklung am jeweiligen Standort anzupassen. Entsprechend freuen wir uns sehr, dass wir DSV bei seiner Expansion in Krefeld unterstützen können“, sagt Jim Hartley, Business Unit Director Northern Europe bei SEGRO.

Der SEGRO Logistics Park Krefeld liegt verkehrsgünstig zwischen Rotterdam und dem Ruhrgebiet und ist somit insbesondere für Unternehmen aus der Logistikbranche ein optimaler Standort. Durch die nahe gelegene Autobahnauffahrt Krefeld-Fichtenhain (BAB 44) sind der Flughafen und die Messe Düsseldorf unmittelbar zu erreichen.

2019-11-24T17:17:47+00:00November 24th, 2019|LogRealCompetence – Ausgabe 15|